ARB schenkt fröhliche Weihnachten!

„Ja, ist denn heut schon Weihnachten?“ Diese Frage stellten sich sicherlich viele Schülerinnen und Schüler sowie deren Lehrkräfte, als sie am 29. November um 8 Uhr an den Bergen von Geschenken in der Aula vorbeigingen. (Ein Bericht von Frau Diepold.)

Ein echter Geschenkeberg!!!

Doch Weihachten ist und bleibt natürlich am 24. Dezember, logisch! Aber damit auch sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in anderen Ländern dieses Fest mit einem Geschenk feiern können, packten sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Lehrinnen und Lehrer der gesamten ARB auch in diesem Jahr wieder Schuhkartons mit Alltagsgegenständen wie Hygieneartikeln, Süßigkeiten, Schulmaterial, Kuscheltieren und allerlei anderen Spielwaren.

Viele Helfer – viel Hilfe!

Die Organisation „Humedica“ hat es sich mit der Aktion „Geschenk mit Herz“ zur Aufgabe gemacht, ärmeren Kindern aus anderen Ländern, die in Armut, Krieg, Ungerechtigkeit und ohne jeglichen Schutz leben, ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Die ehrenamtlichen Helfer, die die Päckchen abholten, staunten nicht schlecht, als sie die 100 liebevoll verpackten Geschenke in Empfang nahmen und bedankten sich herzlich bei allen Teilnehmern der ARB für dieses großartige soziale Engagement.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.