ARB = „Altmühltal Reinigungsmittel Beilngries“???

Wie heißt es doch so schön in einem bekannten Werbespot: „Respekt, wer´s selber macht!“ Nach diesem Motto stellte die Klasse 10A am 09. Juni 2021 in den Chemiesälen Waschmittel für sich selbst und Seife für die gesamte Jahrgangsstufe 10 her – vielleicht die Geburtsstunde eines neuen Premiumprodukts aus Beilngries??? (Ein Beitrag von Johannes Simon, 10A)

Für das Flüssigwaschmittel fügten die Schüler zerkleinerte Kernseife und Soda zusammen und übergossen die Zutaten mit kochendem Wasser. Danach rührten sie das Gemisch kräftig um und fügten einen Duft ihrer Wahl hinzu.

„Boah Digger, dein Duft stinkt aber ganz schön!!!“ –
„Wieso mein Duft? Vielleicht solltest du einfach mal die Maske wechseln?“

Bei der Seifenherstellung wiederum wurden Stücke eines Glycerinseifenblocks in einem Becherglas geschmolzen. Daraufhin wurden Duft- und Farbstoffe nach Lust und Laune hinzugegeben. Sobald sich Letzteres gut in der flüssigen Seife verteilt hatte, wurde sie in eine Ammonitform (!!!) gefüllt und nach dem Abkühlen aus selbiger entfernt. Zu guter Letzt wurden die fertigen Stücke in Pappschachteln gepackt und für das Verteilen bereit gemacht.

Bei so einer liebevollen Verpackung MUSS das ja ein Verkaufsschlager werden!“ 😉

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.