Wechselunterricht startet für alle – oder: Was heißt eigentlich „Reihen-Testung“?

Freitag, 13. März 2020: Die Altmühltal-Realschule begibt sich in den ersten Lockdown. Montag, 15. März 2021: Fast genau ein Jahr später startet in unseren Jahrgangsstufen 5 bis 9 wieder der Wechselunterricht. Und der beginnt für zahlreiche Schüler*innen gleich mal mit einem Test…

Doch keine Angst, hierbei handelt es sich nicht um eine Schulaufgabe oder eine Ex: Dank unseres Elternbeiratsvorsitzenden Herrn Dr. Bauer und seines Teams können alle Schüler*innen, Lehrkräfte und Beschäftigte einen Corona-Test in der Schule machen – und zwar freiwillig und während des Vormittags am ersten Montag (15.03.) oder Dienstag (16.03.). Hierzu wird von medizinisch geschultem Personal ein Abstrich aus dem Mund-Nasenraum entnommen. Die Auswertung erfolgt dann nach Versand (abhängig vom Wohnort) als Schnelltest in einem Labor, das Ergebnis wird über die angegebenen Kontaktdaten mitgeteilt.

Das Team von Dr. Bauer bei der Arbeit…

Der Andrang am ersten Montag war jedenfalls groß – und wer sich das Titelbild genauer anschaut, der wird wohl auch verstehen, warum man hier von einem „Reihen-Test“ spricht … 😉

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.