„The masked pupils“ – oder: Die 9. Klassen sind zurück!

Am heutigen Montag, dem 11.05., sind wir einen weiteren vorsichtigen Schritt in Richtung „Normalität mit Corona“ gegangen: Neben den 10. Klassen haben heute auch erstmals unsere Neuntklässler wieder das Schulhaus betreten.

Die gute Nachricht zuerst: Trotz ihrer langen Abwesenheit wussten alle Schüler*innen noch, wo sich ihre Klassenzimmer befinden … auch wenn die morgendliche „Seifenspender-Schlange“ durch die zusätzliche Jahrgangsstufe sicher nicht kürzer wurde.

Gerade weil sich aber ab jetzt noch mehr Personen im Schulhaus befinden, ist es für alle umso wichtiger, die geltenden Hygiene-Regeln zu befolgen. Also, auch wenn es immer noch ungewohnt ist: Abstand haltenMundschutz tragen (außer auf dem eigenen Sitzplatz im Klassenzimmer) – Hände waschen. Dann kriegen wir das schon hin … 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.