Hexenhaus und Rentierherde –Weihnachtszauber an der ARB

Live aus der Weihnachtsbäckerei von Aylin.

Schon in der Aula kann man den köstlich süßen Duft vernehmen. Obwohl der Dezember erst begonnen hat, scheint einem beim Anblick der kunstvoll verzierten Lebkuchenhäuser Weihnachten schon ganz nah zu sein. Lachen und Gespräche erfüllen unsere Schulküche, heute auch als Weihnachtsbäckerei bekannt. Die Tutoren der neunten Klassen backen heute mit ihren Schützlingen Lebkuchenhäuser und Plätzchen, eins schöner als das andere. Die Organisation verdanken wir Frau Kindler und Herrn Nutz, die helfen, wo sie nur können. Auch wird fleißig gebastelt, von Rentieren und Weihnachtsbäumen bis hin zu Schneemännern war alles dabei, was zu einer perfekten Winterwelt gehört.

All das sind Vorbereitungen für die kommende Weihnachtsfeier am 19. Dezember, kurz vor den Winterferien von 13.30 bis 15 Uhr. Dort prämiert man sogar das schönste Lebkuchenhaus, was sicherlich keine leichte Entscheidung sein wird. Herzlich eingeladen sind alle Schüler, Eltern und Lehrer, die gemeinsam eine schöne Vorweihnachtszeit erleben wollen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.