Vorlese-Aktion im Kindergarten

Mit einer großen Auswahl an Büchern im Gepäck machten sich am Freitag, dem 15.11., die Schülerinnen und Schüler des Sozialwesenzweiges der Klasse 9C auf den Weg zum Beilngrieser Kindergarten. Anlass des Besuches war der „Bundesweite Vorlesetag“, der seit 2004 jedes Jahr im November stattfindet, mit dem Ziel, Kinder für das Lesen zu gewinnen.

Nach einer kurzen, sehr interessanten Führung durch die Einrichtung verteilten sich die 14 Schülerinnen und Schüler auf die verschiedenen Gruppen, um den Kindern vorzulesen, über die Texte zu sprechen und die Bilder gemeinsam zu betrachten. Schnell gelang es den Jugendlichen, die kleinen Zuhörer für ihre Geschichten zu begeistern.

Sowohl für die Kinder als auch für die Realschüler war der Besuch eine sehr gewinnbringende Erfahrung und eine willkommene Abwechslung zum Schul- bzw. Kindergarten-Alltag.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.