Aus alt mach neu – ein Einblick in die zukünftigen Verwaltungsräume

+++ Unser 100. Beitrag von Aylin +++

Betreten der Baustelle verboten! Dieses Schild sehen die meisten von uns täglich und es trennt die restliche Schule von dem, sich mitten in der Renovation befindenden, Verwaltungstrakt. Langsam nehmen die Aula, das Direktorat, das Sekretariat und viele weitere Räume Gestalt an und der Schülerblog bekam die einmalige Möglichkeit, sich einen Eindruck zu machen. Zwischen noch eingepackten Möbeln, Bauplänen, Farbeimern und Werkzeug bahnt sich einem der Weg durch die Aula nach links, wo sich das zukünftige Lehrerzimmer, die Lehrertoiletten und das Direktorat befinden werden.

Anzumerken ist, dass die im letzten Schuljahr von Sabrina Köppl, unserer ersten Schülersprecherin, vorgeschlagene Rampe in der Aula umgesetzt wurde. So werden zukünftig Schüler mit Gehbeschwerden nicht mehr gezwungen sein, die Treppen zu meistern, bei denen sich in der Pause ja immer sehr viele Jugendliche aufhalten, um zum Fahrstuhl zu gelangen. Die Idee war, das Schulgebäude barrierefrei zu machen, damit auch Menschen im Rollstuhl sich ohne Hilfe fortbewegen können. Ob das tatsächlich komplett umgesetzt wird, ist abzuwarten, doch der Anfang ist schon mal gemeistert.

Im Gesamteindruck wirken die Verwaltungsräume alle sehr lichtdurchflutet und ordentlich. Sämtliche Räume dort, bis auf die Lehrer Toiletten, sind mit einem grauen Teppichboden ausgelegt. Einerseits spart man sich so natürlich das Wischen, andererseits sollte man sich im Hinblick auf den Zustand der Teppiche in den IT-Räumen, welche ja bereits seit mehreren Jahren dort sind und ziemlich abgenutzt wirken, fragen, ob dies auf einen langen Zeitraum hin gesehen sinnvoll war. Wie im restlichen Schulgebäude wurden auch hier energiesparende Lampen eingebaut, die die Aula viel freundlicher und heller wirken lassen. Die bunten Mosaiks an den Säulen erinnern an die Zeit vor dem Umbau, da sie erhalten blieben.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.